Navigation

Startseite Startseite Startseite Startseite

x3

Ich lieb dich, I love you, Je t'aime, Jag älskar dig, Te quiero

Me

My World

Credits

Design/Code Host
Fettes Brot - Erdbeben

[Refrain]
Erdbeben! - Was gehtn?
In Deutschland geht ein Beat um.
Vom schicksten Villenviertel bis in die Sozialbausiedlung.
Erdbeben! - Was geht´n?
In Deutschland geht ein Beat um.
Vom schicksten Villenviertel bis in die Sozialbausiedlung.

Im Sommer gibt er Schatten und er hält mich warm im Winter.
Wovon ich hier rede, ist ein riesengroßer Hintern.

Auf der Straße stehen und alle drehen sich um.
Noch nie so’n Arsch gesehen? Na, super premium!
Auf der Straße stehen und alle drehen sich um.
Noch nie so’n Arsch gesehen? Na, super premium!

Die reichen Mädchen aus den Hügeln ärgern sich über die letzte Diät,
Denn auch sie wollen Popo wackeln, doch jetzt ist es zu spät.
Anstatt runder, dicker Backen hört man nur die Knochen knacken
Eure Mama muss für euch mal Kuchen backen.

[Refrain]
Erdbeben! - Was gehtn?
In Deutschland geht ein Beat um.
Vom schicksten Villenviertel bis in die Sozialbausiedlung.
Erdbeben! - Was geht´n?
In Deutschland geht ein Beat um.
Vom schicksten Villenviertel bis in die Sozialbausiedlung.

Im Sommer gibt er Schatten und im Winter hält er warm.
Schön!
Wovon ich hier rede, ist ein riesengroßer Arsch.
Mein Rotwein und dein Popo passen großartig zusammen,
Denn wenn ich deinen Hintern seh, denk ich, der Mond ist aufgegangen.

Alle Leute aus der Gegend sind sich derbe am Bewegen
Und die Klamotten kleben so richtig geil.
Alles tanzt, man kommt sich näher.
Ich mach dick hier einen auf Player
Und reib mich an deinem Hinterteil.

Achtung! Die Bullen sind auch da!

[Refrain]
Erdbeben! - Was gehtn?
In Deutschland geht ein Beat um.
Vom schicksten Villenviertel bis in die Sozialbausiedlung.
Erdbeben! - Was geht´n?
In Deutschland geht ein Beat um.
Vom schicksten Villenviertel bis in die Sozialbausiedlung.

Vom Haus mit Pool in der besten Lage
Bis zum sozialen Brennpunkt.
Von der Kassiererin bis in die Chefetage,
Von München bis nach Flensburg.
Jeder checkt: Das ist das derbste Ding,
Wenn wir uns hier und jetzt in eure Herzen singen
Ja, wir stehen da drauf und wir lieben es,
Wenn Girls zu diesem Track ihre Ärsche schwingen.

Auf der Straße stehen und alle drehen sich um.
Noch nie so’n Arsch gesehen? Na, super premium!
Auf der Straße stehen und alle drehen sich um.
Noch nie so’n Arsch gesehen? Na, super premium!

[Refrain]
Erdbeben! - Was gehtn?
In Deutschland geht ein Beat um.
Vom schicksten Villenviertel bis in die Sozialbausiedlung.
Erdbeben! - Was geht´n?
In Deutschland geht ein Beat um.
Vom schicksten Villenviertel bis in die Sozialbausiedlung.

Erdbeben!
Ein riesengroßer Hintern.
Was gehtn?
In Deutschland geht ein Beat um.
Ein riesengroßer Hintern.
Vom schicksten Villenviertel bis in die Sozialbausiedlung.
Ein riesengroßer Hintern.

Erdbeben!
Ein riesengroßer Hintern.
Was gehtn?
In Deutschland geht ein Beat um.
Vom schicksten Villenviertel bis in die Sozialbausiedlung.

Hintern!
Hintern!
Riesengroßer Hintern!
Riesengroßer Hintern!
Hintern!
26.7.08 22:22


Hope - Who am I to say

Love of my life, my soulmate
You're my best friend
Part of me like breathing
Now half of me is left

I don't know anything at all
Who am I to say you love me
I don't know anything at all
& who am I to say you need me

Color me blue I'm lost in you
Don't know why I'm still waiting
Many moons have come & gone
Don't know why I'm still searching

Don't know anything at all
& who am I to say you love me
I don't know anything at all
& who am I to say you need me

Hmmm hmmm mmm
Uhhh oohhh aahhh
Hooo aahhh ohh ohhh

Now you're a song I love to sing
Never thought it feels so free
Now I know what's meant to be
& that's okay with me

But who am I to say you love me
& who am I to say you need me
& who am I to say you love me

Mmmm Hmmm

I don't know anything at all
& who am I to say you love me
I don't know anything at all
& who am I to say you need me
I don't know anything at all

I don't know anything at all
I don't know anything at all
I don't know anything at all
26.7.08 22:24


Kain - Kaffee zum mitnehmen

Einmal Kaffee zum Mitnehmen Kalt, ohne Zucker und ohne Milch Einmal Wohlfühlen zum Aufstehen
Bitte eingepackt, es ist nicht für mich
Und ich stehe hier im Regen,
wie in einem billigen Roman,
und bevor ich wieder abtauch,
halte ich den Atem an,

Kann mich irgendjemand hören?
Kann mich irgendjemand sehen?
Ist vielleicht irgendwer da draußen,
dem es ganz genau so geht?
Für den die Welt sich zu schnell dreht,
der diesen Wahnsinn nicht versteht?

Ein halbes Lächeln beim Anstehen
Um kurz vor acht und zehn nach zehn
Einmal Kaffee zum Mitnehmen
Kalt ohne Zucker,
Auf Wiedersehen

Und ich stehe hier im Regen,
wie in einem billigen Roman,
und bevor ich wieder abtauch,
halte ich den Atem an,

Kann mich irgendjemand hören?
Kann mich irgendjemand sehen?
Ist vielleicht irgendwer da draussen,
dem es ganz genau so geht,
für den die Welt sich zu schnell dreht,
der diesen Wahnsinn nicht versteht?
26.7.08 22:27


Clueso - Keinen Zentimenter

Und wir laufen, um uns zu begegnen
Die Augen zu vom Reden
Frei und noch entspannt
Und wir glauben getauft auf noch warmen Wegen
Die Nacht wirkt überlegen
Frei und doch gespannt
Frei und noch gespannt

Ich will keinen Zentimeter mehr zwischen uns
Ein Fleck ohne Kontur
Ich will ein’ Anfang mit mehr Tiefe, mit mehr Hintergrund
Ein Ende ohne Zensur

Und wir liegen
Nicht weit von unser’m Leben
Ich kann in deinen Augen lesen
Frei und noch entspannt
Und wir lieben den hellen Tag hingegen
Offen und verlegen
Frei und doch gespannt
So frei und noch entspannt

Ich will keinen Zentimeter mehr zwischen uns
Ein Fleck ohne Kontur
Ich will ein’ Anfang mit mehr Tiefe, mit mehr Hintergrund
Ein Ende ohne Zensur

Ich würd’ gern mit dir mehr, viel mehr,
mit dir mehr unternehm’n...
Ich würd’ gern mit dir mehr, viel mehr,
mit dir mehr unternehm’n...

Ich will keinen Zentimeter mehr zwischen uns
Ein Fleck ohne Kontur
Ich will ein’ Anfang mit mehr Tiefe, mit mehr Hintergrund
Ein Ende ohne Zensur

Ich will keinen Zentimeter mehr zwischen uns
Ein Fleck ohne Kontur
Ich will ein’ Anfang mit mehr Tiefe, mit mehr Hintergrund
Ein Ende ohne Zensur

Ich will keinen Zentimeter mehr zwischen uns
Ein Fleck ohne Kontur
Ich will ein' Anfang mit mehr Tiefe, mit mehr Hintergrund (Hintergrund)
26.7.08 22:29


Clueso - Mitnehm`

Ist nicht so wild, komm lass mal sehen.
Von links nach rechts, wie steht der Wind?
Ey, schau mal raus, sitzt du bequem?
Wenn nicht, ist kein Problem - Ich krieg das hin.

Ich kann dich, wenn du willst, gern ein Stück mitnehm',
und es geht los, von jetzt auf gleich, wenn du dich traust.
Doch wir umfahren den Rest und nehmen Wege, (die wir) die wir noch nicht kenn',
denn ich steh nicht gern im Stau.

Siehst du, jedes Bild taucht einfach auf
und es lenkt sich fast wie von allein.
Kein rotes Licht, dafür mehr blau.
Du hast kein' Plan - und wir brauchen kein'.

Ich kann dich, wenn du willst, gern ein Stück mitnehm',
und es geht los, von jetzt auf gleich, wenn du dich traust.
Doch wir umfahren den Rest und nehmen Wege, (die wir) die wir noch nicht kenn',
denn ich steh nicht gern im Stau.

Hier und da komm' ich auf die Idee,
einen andern Weg zu gehen,
mal verspielt und mal gefasst.
(Ich steh nicht gern im Stau)

Ich kann dich, wenn du willst, gern ein Stück mitnehm',
und es geht los, von jetzt auf gleich, wenn du dich traust.
Doch wir umfahren den Rest und nehmen Wege, (die wir) die wir noch nicht kenn',
denn ich steh nicht gern im Stau.

Ich kann dich, wenn du willst, gern ein Stück mitnehm',
und es geht los, von jetzt auf gleich, wenn du dich traust.
Doch wir umfahren den Rest und nehmen Wege, (die wir) die wir noch nicht kenn',
denn ich steh nicht gern im Stau, ich steh nicht gern im Stau.
26.7.08 22:29


Sara Bareilles - Lovesong

26.7.08 22:35


Avril Lavigne - Best damn Thing

26.7.08 22:36


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de