Navigation

Startseite Startseite Startseite Startseite

x3

Ich lieb dich, I love you, Je t'aime, Jag älskar dig, Te quiero

Me

My World

Credits

Design/Code Host
Julschn

Mein Schwesterherz ... ♥

Du bist eine der Säulen in meinem Leben ohne die ich nicht stehen könnte. Ich dank dir so sehr dafür, dass es dich gibt. Die Welt wäre grau und hoffnungslos ohne dich. Auch wenn man das manchmal nicht so merkt, aber du bist mir ungaublich wichtig und ich hab dich wahnsinnig lieb. Wir gehen nicht immer liebevoll miteinander um, und das tut mir auch Leid. Aber du verstehst manchmal nicht, wie ich mich fühle. Es ist unglaublich schwer für mich, mit manchen Situationen umzugehen.

Trotzdem will ich dich nie verlieren, ich hätte mir nie eine ander Schwester gewünscht.

Ich liebe dich ♥
27.7.08 12:39


Julz

Meine allerbeste Freundin.

 
Wir kennen uns schon seit der fünften Klasse, damals verstanden wir und noch nicht so gut. Aber in den letzten 2 Jahren sind wir und immer näher gekommen. Du wurdest mir immer und immer wichtiger. Inzwischen wüsste ich nicht was ich ohne dich machen würde.

Schule war schon immer öde, doch seitdem wir so gut miteinander befreundet sind, freu ich mich an jeden frühen Morgen dich zu sehen. Wir haben so viel Spaß zusammen.

Du kennst all meine Geheimnisse. Mit dir kann ich über alles reden. Bist mir so undenkbar wichtig mein Schatz. Ich will dich niemals verlieren.

Ich lieb dich mein Babi

Best Friends 4ever ...

 

27.7.08 12:29


Chris

Mein kleiner Seelenklempner..

Ich wüsst echt nich was ich hilfloses Reh ohne dich machen würde. Bist der Mensch der mich wirklich kennt, weiß was ich denk und mich versteht. Du hilfst mir jeden Tag aufs neue mein chaotisches Leben in Griff zu bekommen und dafür mich ich dir so unendlich dankbar, denn nur du weißt wie ich mich wirklich fühle. Ich kann mir meine kleine Welt ohne dich gar nicht mehr vorstellen.

Aber natürlich ist das quatschen an sich mit dir schon toll

Schön das es dich gibt, ich hab dich lieb

27.7.08 12:22


26.7.08 22:36


26.7.08 22:35


Clueso - Mitnehm`

Ist nicht so wild, komm lass mal sehen.
Von links nach rechts, wie steht der Wind?
Ey, schau mal raus, sitzt du bequem?
Wenn nicht, ist kein Problem - Ich krieg das hin.

Ich kann dich, wenn du willst, gern ein Stück mitnehm',
und es geht los, von jetzt auf gleich, wenn du dich traust.
Doch wir umfahren den Rest und nehmen Wege, (die wir) die wir noch nicht kenn',
denn ich steh nicht gern im Stau.

Siehst du, jedes Bild taucht einfach auf
und es lenkt sich fast wie von allein.
Kein rotes Licht, dafür mehr blau.
Du hast kein' Plan - und wir brauchen kein'.

Ich kann dich, wenn du willst, gern ein Stück mitnehm',
und es geht los, von jetzt auf gleich, wenn du dich traust.
Doch wir umfahren den Rest und nehmen Wege, (die wir) die wir noch nicht kenn',
denn ich steh nicht gern im Stau.

Hier und da komm' ich auf die Idee,
einen andern Weg zu gehen,
mal verspielt und mal gefasst.
(Ich steh nicht gern im Stau)

Ich kann dich, wenn du willst, gern ein Stück mitnehm',
und es geht los, von jetzt auf gleich, wenn du dich traust.
Doch wir umfahren den Rest und nehmen Wege, (die wir) die wir noch nicht kenn',
denn ich steh nicht gern im Stau.

Ich kann dich, wenn du willst, gern ein Stück mitnehm',
und es geht los, von jetzt auf gleich, wenn du dich traust.
Doch wir umfahren den Rest und nehmen Wege, (die wir) die wir noch nicht kenn',
denn ich steh nicht gern im Stau, ich steh nicht gern im Stau.
26.7.08 22:29


Clueso - Keinen Zentimenter

Und wir laufen, um uns zu begegnen
Die Augen zu vom Reden
Frei und noch entspannt
Und wir glauben getauft auf noch warmen Wegen
Die Nacht wirkt überlegen
Frei und doch gespannt
Frei und noch gespannt

Ich will keinen Zentimeter mehr zwischen uns
Ein Fleck ohne Kontur
Ich will ein’ Anfang mit mehr Tiefe, mit mehr Hintergrund
Ein Ende ohne Zensur

Und wir liegen
Nicht weit von unser’m Leben
Ich kann in deinen Augen lesen
Frei und noch entspannt
Und wir lieben den hellen Tag hingegen
Offen und verlegen
Frei und doch gespannt
So frei und noch entspannt

Ich will keinen Zentimeter mehr zwischen uns
Ein Fleck ohne Kontur
Ich will ein’ Anfang mit mehr Tiefe, mit mehr Hintergrund
Ein Ende ohne Zensur

Ich würd’ gern mit dir mehr, viel mehr,
mit dir mehr unternehm’n...
Ich würd’ gern mit dir mehr, viel mehr,
mit dir mehr unternehm’n...

Ich will keinen Zentimeter mehr zwischen uns
Ein Fleck ohne Kontur
Ich will ein’ Anfang mit mehr Tiefe, mit mehr Hintergrund
Ein Ende ohne Zensur

Ich will keinen Zentimeter mehr zwischen uns
Ein Fleck ohne Kontur
Ich will ein’ Anfang mit mehr Tiefe, mit mehr Hintergrund
Ein Ende ohne Zensur

Ich will keinen Zentimeter mehr zwischen uns
Ein Fleck ohne Kontur
Ich will ein' Anfang mit mehr Tiefe, mit mehr Hintergrund (Hintergrund)
26.7.08 22:29


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de